Aktuell 2019/2020

Interne Fortbildung der Fachschaft Sport

Wie auch in den letzten Jahren führte die Fachschaft Sport auch dieses Schuljahr eine interne Fortbildung durch. Ziel dieser Maßnahme ist es, gelungene Inhalte und Unterrichtsmethoden zu multiplizieren, so dass die gesamte Schülerschaft davon profitieren kann. Alle SportlehrerInnen nehmen regelmäßig daran teil und gestalten die Fortbildung gemeinsam. Nach den Themen „Spielerische Ausdauerschulung“, „Basketball“ und „Hochsprung“ war diesmal das Thema „Gerätturnen/Sprung“ an der Reihe. Die SchülerInnen der Klasse 11 konnten am Freitag verschiedene Sprünge (Hockwende und Grätsche) über den Kasten und das Pferd erlernen. Alle SchülerInnen waren stets in Bewegung und konnten neue Bewegungserfahrungen sammeln. Durch eine hoch motivierte Klasse, die mit viel Freude mitmachte, ergab sich ein großer Unterrichtserfolg.

Für die Fachschaft Sport sind die internen Sportfortbildungen sehr effektiv und tragen in großem Maße zur Steigerung der Unterrichtqualität bei.