Projekte

„PQM“

PQM - ein Unterstützungssystem für die Deutschen Schulen im Ausland

Mit dem Pädagogischen Qualitätsmanagement (PQM) sind hohe Anforderungen an die Qualitätsentwicklung der Schulen verbunden.

Im November 2006 wurde der Qualitätsrahmen für Deutsche Schulen im Ausland veröffentlicht, der seitdem den Deutschen Auslandsschulen im Rahmen ihrer Zielsetzungen, Maßnahmen und Ergebnisse Orientierung und ein klares Bild von Schulqualität im Deutschen Auslandsschulwesen vermittelt.

Über eine Kooperationsvereinbarung der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen mit der Bertelsmann-Stiftung konnte die Selbstevaluation der Schulen in erheblichem Maße professionalisiert werden. Die elektronisch auswertbaren Fragebögen zur Selbstevaluation in Schulen, angereichert durch auslandsspezifische Aspekte (SEIS+) werden inzwischen von mehr als zwei Drittel aller Deutschen Auslandsschulen eingesetzt. Voran ging eine Übersetzung in wichtige Verkehrssprachen.

Auf der Basis dieser Vorleistungen beschloss der Bund-Länder-Ausschuss für schulische Arbeit im Ausland im September 2006, die Bund-Länder-Inspektion (BLI) für die Deutschen Schulen im Ausland einzuführen. Voraussetzung einer BLI sind eine Selbstevaluation sowie ein Peer Review.

Seit 2008 sind weltweit 10 Prozessbegleiter mit der Qualitätsberatung der Deutschen Auslandsschulen beauftragt. Insbesondere sollen Schulen bei der Umsetzung der im Rahmen des PQM vorgegebenen Entwicklungsaufgaben und bei eigenen Entwicklungsvorhaben beraten und begleitet werden (Leitbild, Schulcurriculum, Schulprogramm, Unterrichtsentwicklung, Selbstevaluation, Peer Review, Bund-Länder-Inspektion, Schulischer Aktionsplan).

Die Prozessbegleiter beraten und begleiten die Schulen in ihrer Entwicklung und beachten dabei die Eigenverantwortlichkeit der Schule und deren Entscheidung über Prozesse und Arbeitsschwerpunkte. Die aufgezeigten Varianten, Wege und Gestaltungsmöglichkeiten bleiben dabei den Schulen vorbehalten. Dabei stellen die Vorgaben des Pädagogischen Qualitätsmanagements und insbesondere des Qualitätsrahmens für Deutsche Schulen im Ausland den Handlungsrahmen dar.