Wettbewerbe

JUMU

In Deutschland wird jährlich der Wettbewerb Jugend musiziert ausgetragen, organisiert durch den deutschen Musikrat. Dieser Wettbewerb findet in unterschiedlichen Kategorien und Altersklassen statt und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

„Jugend musiziert“ hat bereits eine lange Tradition. Der Wettbewerb findet seit 1963 statt. Der Wettbewerb hat eine Reihe an bekannten Interpreten hervorgebracht und genießt auch international ein hohes Ansehen. Auch Schüler der Deutschen Auslandsschulen können an diesem Wettbewerb teilnehmen, so auch die Deutsche Schule Sofia.

Der Wettbewerb erfolgt in drei Stufen: Regionalwettbewerb (Sofia), Landeswettbewerb (Deutsche Schulen der Regionen Mittel- und Osteuropa, Skandinavien und England und Irland, unterschiedliche Austragungsorte) und der Bundeswettbewerb, der in Deutschland ausgetragen wird.

Nur die Besten aus dem Regionalwettbewerb erhalten eine Weiterleitung zum Landeswettbewerb, dort findet eine Auswahl für den Bundeswettbewerb statt.

Der Regionalwettbewerb in Sofia steht unter der Schirmherrschaft des deutschen Botschafters in Sofia.