Unsere Schule

Die Deutsche Schule Sofia (DS Sofia) ist eine von den rund 140 Deutschen Auslandsschulen (DAS-Schulen) weltweit und wird von der Zentralstelle für Auslandsschulwesen (ZfA) gefördert (http://www.auslandsschulwesen.de/) .

Die DS Sofia ist auch eine Partnerschule im Projekt: „Schulen: Partner der Zukunft“ (http://www.pasch-net.de/).

Die DS Sofia ist eine deutsch-bulgarische Begegnungsschule, von der Vorschule bis zu der Klasse 12 mit Abiturabschluss.

 

Exzellente Deutsche Auslandsschule

Seit Mai 2011 erhalten die Deutschen Auslandsschulen nach erfolgreich durchlaufener Bund-Länder-Inspektion das Gütesiegel „Exzellente Deutsche Auslandsschule“.

Die weltweit 140 Deutschen Auslandsschulen bieten von der Kultusministerkonferenz anerkannte deutsche Schulabschlüsse an. Gefördert werden sie vom Auswärtigen Amt, der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen im Bundesverwaltungsamt sowie den Ländern.

Bereits seit 2008 werden die Schulen durch eine gemeinsame Bund-Länder-Inspektion systematisch auf ihre Qualität untersucht. Anhand von 72 Qualitätskriterien prüfen die Inspektoren das Schulprofil sowie die Leistungsfähigkeit der Schule. Die Inspektionen werden alle fünf Jahre wiederholt.

Nach erfolgreicher Inspektion dürfen sich die Schulen „Exzellente Deutsche Auslandsschule“ nennen, was in einer entsprechenden Urkunde – dem Gütesiegel „Exzellente Deutsche Auslandsschule“ – schriftlich verbürgt wird. Als besondere Würdigung erhalten die Schulen nun ab Mai 2011 die vom Bundespräsidenten unterschriebenen Gütesiegel.